Gedichte

In der Stille

In der Stille lasst mich denken,

lasst mich forschen was ich bin!

Ohne einen Teil zu kränken,

tasten nach des Ganzen Sinn.

 

Lasst mich schöpfen von weit unten,

lasst mich steigen auf die Höhen

um die Wahrheit zu erkunden,

klare Ferne auszuspähen!

 

Lasst mich andere beschenken,

gebt mir Träume, schützt die Liebe…

Lasst mich frei und sicher denken

auf des Lebens schmaler Stiege!

J. A.

1 Kommentar

  1. Sehr schön! Man entdeckt immer mehr beim wiederholten Lesen.

Kommentare sind geschlossen.