West-östliche Mailbox

CoverJohanna Amthor und Peter Stosiek, West-östliche Mailbox, 2008
ISBN 978-3-8370-2455-5

Hardcover, 184 Seiten

erhältlich zum Preis von 22 Euro

Eine couragierte, wertschätzende Auseinandersetzung mit den Erfahrungen der Anderen jenseits der Mauer und nach der Wiedervereinigung.

 

Auf einer Tagung der Christlichen Ärzte lernen sie sich kennen: der Görlitzer Pathologe Peter Stosiek und die westdeutsche Krankenhaus-Seelsorgerin Johanna Amthor. Damit beginnt ein intensiver Gedankenaustausch, der mit hinreißender Dramaturgie das vorwegnimmt, was zwischen Ossis und Wessis nach dem euphorisch gefeierten Mauerfall bis heute im Grunde nicht stattgefunden hat: eine couragierte, wertschätzende Auseinandersetzung mit den Erfahrungen der Anderen jenseits der Mauer und nach der Wiedervereinigung.

(Andrea Stangl)

 

Erhältlich im Buchhandel oder

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.