Gedanken Gedichte Sonstiges

Sarah Kirsch – in memoriam

Ein Gedicht für Sarah

Alles war hier vor langer Zeit

Aber der unverantwortliche Kuckuck versteckt sich nie mehr in halshohen Farnen. Und die morastigen Wege sind seit langem gepflastert. Gagelsträucher verkümmern am Straßenrand. Selbst das steinerne Haus mit deinem zärtlich gehegten Rosengarten ist bereits im Moor versunken. Nur in hellen Vollmondnächten streicht noch manchmal eine rote Katze über die öde Lichtung.

Und aus den vergilbten Briefen trittst du hervor und segnest das Vergangene.

J. A.

Sarah Kirsch , geboren am 16. April 1935 in Limlingerode/Harz gestorben am 5. Mai 2013 in Heide/Schleswig-Holstein