Allerseelen

 

Verstummt ist der Garten

und kahl alle Zimmer.

Und Schneeflocken warten

auf Nordsturm Gewimmer.

Verlassen die Räume,

wo du einst gesungen.

Wo helle und düstere

Träume verklungen.

Vertrocknete Blumen,

auf irdenem Kissen.

Wenn Worte verstummen,

nur Sterne dich grüßen!

J. A.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.