Gedanken Gedichte Sonstiges

Der Tänzer – Gedicht

Der suchende Tänzer 

Gedanken zu einer Skulptur von Susanne Hoppe

 

Die Augen blicken konzentriert nach innen,

um die Balance wieder zu gewinnen.

Der Tanzende verzögert seine Schritte,

die Füße suchen unbewusst die Mitte,

wobei die Arme in die Höhe ranken,

um zu verhindern unerwünschtes Schwanken.

 

Ein Beispiel könnte dieser Tänzer geben,

uns zu erinnern an das eigne Leben.

Zu suchen immer wieder diese Waage

der Harmonie in jeder Lebenslage.

Es ist ein unbegrenzter Neubeginn –

und eine Antwort auf des Lebens Sinn.

J. A.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Skulptur von Susanne Hoppe

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.